Home » News

News  rss

Einträge insgesamt: 694 / Angezeigt: 141–160
Seite: 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Richtlinie über Zinserträge

Steuernews   30. 5. 2014 Link

Novelle der Richtlinie über Zinserträge

Professor Jan Dědič gab Interview für Hospodářské noviny

News   5. 5. 2014 Link

Professor Jan Dědič, Partner von KŠB und Mitautor der Kodifizierung, erläuterte im Gespräch für Hospodářské noviny seine Sicht auf zahlreiche Neuigkeiten, die seit Beginn des Jahres 2014 das neue Gesetz über Handelskorporationen gebracht hat.

KŠB erstellte eine Rechtsanalyse zum Neuen Theater in Pilsen

News   31. 3. 2014 Link

KŠB erstellte für das Magistrat der Stadt Pilsen eine Rechtsanalyse der Problematik der sich aus Mehrarbeiten ergebenden Ansprüche, die bei der Errichtung des Gebäudes des Neuen Theaters in Pilsen ausgeführt wurden. Diese Analyse wurde von den Vertretern der KŠB bei der Sitzung der Stadtvertretung am 13. März 2014 präsentiert, die auch auf ihrer Grundlage eine Entscheidung über die weitere Vorgehensweise in der Sache getroffen hat.

Dieser Angelegenheit wurde auch von der regionalen Presse Aufmerksamkeit gewidmet, und zwar zum Beispiel hier.

Erfolge von KŠB in juristischen Ranglisten

News   28. 2. 2014 Link

In 2014 wurde die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík sowie ihre einzelnen Anwälte in mehreren ausländischen juristischen Ranglisten ausgezeichnet.

KŠB bekam die Auszeichnung 2014 Corporate INTL Magazine Global Award

News   3. 2. 2014 Link

Die Anwaltskanzlei KŠB bekam eine Auszeichnung von Corporate INTL, dem britischen Magazin und Online-Datenbasis von Beratungsleistungen mit globaler Reichweite.

Informative Quartalschrift von KŠB X Lege Nr. 3/2013

X Lege   6. 1. 2014 Link

Die dritte Nummer von X Lege widmet sich insbesondere Änderungen, die das neue Bürgerliche Gesetzbuch mit sich bringt.

Unter Beitrag der Anwälte von KŠB erschien das Kommentar zum neuen Bürgerlichen Gesetzbuch

News   6. 1. 2014 Link

Im Verlag C. H. Beck erscheint der erste Band des Kommentars zum neuen Bürgerlichen Gesetzbuch. An seiner Entstehung waren als Autoren u.a. auch die Anwälte von KŠB Vlastimil Pihera und Jan Lasák beteiligt.

Anwaltskanzlei KŠB unterstützte das Entstehen des Registers für Multiple-Sklerose-Patienten

News   6. 12. 2013 Link

In der Tschechischen Republik entsteht ein einzigartiges Projekt Remus, dessen Ziel der Austausch von Informationen über Kranke mit multipler Sklerose ist. Die Datenbank verbindet bisher abgetrennte Statistiken, die z.B. in staatlichen Gesundheitsanstalten, Krankenkassen oder anderen fachlichen medizinischen Gesellschaften geführt werden. Anonymisierte Angaben werden zu wissenschaftlichen, statistischen und wirtschaftlichen Zwecken dienen. Am Schutz der Personendaten der Patienten beteiligte sich pro bono auch die Anwaltskanzlei KŠB.

KŠB beriet bei Übernahme der Aktivitäten von Reader’s Digest in der Tschechischen Republik und in der Slowakei

News   25. 11. 2013 Link

Die Anwaltskanzlei KŠB leistete Rechtsberatung für die polnische Gruppe Tarsago Media Group bei Akquisition der Gesellschaften aus der amerikanischen GruppeReader’s Digest Association in der Tschechischen Republik und in der Slowakei, die im September 2013 abgeschlossen wurde. Diese Transaktion knüpfte an den im Mai erfolgten Kauf der Gesellschaften aus der Gruppe Reader’s Digest in Polen, Ungarn und Rumänien an, der im Zusammenhang mit einer weltweiten Umstrukturierung der Aktivitäten der Gruppe Reader’s Digest erfolgt ist.

MwSt. - Haftung

Steuernews   21. 11. 2013 Link

MwSt.-Haftung - Aufschub der Anwendung

MwSt.-Haftung - Zahlungen in sonderfällen

Gesetzliche Massnahmen

Steuernews   21. 11. 2013 Link

Gesetzliche Massnahmen des Senats

Leitende Partnerin von KŠB Dagmar Dubecká belegte den dreizehnten Platz unter den TOP 25 Frauen im tschechischen Business

News   15. 11. 2013 Link

Zwölf Ränge vorwärts im Vergleich zum Vorjahr rückte in diesem Jahrgang der traditionellen Umfrage der Tageszeitung Hospodářské noviny TOP 25 Frauen im tschechischen Business die leitende Partnerin von KŠB Dagmar Dubecká. Sie gewann gleichzeitig in der Branchenkategorie Rechtsdienste, Beratung und Prüfung.

Elektronische Kommunikation

Steuernews   1. 11. 2013 Link

Elektronische Kommunikation mit der Sozialfürsorgeverwaltung ab 2014

Novelle des MwSt.-Gesetzes

Steuernews   1. 11. 2013 Link
Die Novelle des MwSt.-Gesetzes, die Bestandteil der Gesetzlichen Maßnahme des Senats über die Änderung der Steuergesetze im Zusammenhang mit der Kodifizierung des Privatrechts ist und ab dem 1....

Teilnahme der KŠB an der Internationalen Messe für Maschinenbau 2013

News   3. 10. 2013 Link

Rechtsanwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík nimmt vom  7. bis 11. Oktober 2013 an der Internationalen Messe für Maschinenbau in Brünn teil.

Erfolgreiche Kassationsbeschwerde von KŠB beim Obersten Verwaltungsgericht

News   19. 8. 2013 Link

Die Anwaltskanzlei KŠB vertrat erfolgreich den Betreiber eines Kollektivsystems REMA Systém, a.s. im Verfahren vor dem Obersten Verwaltungsgericht über die prozessuale Seite einer Klage auf Schutz gegen die Untätigkeit des Umweltministeriums der Tschechischen Republik (MZP).

Neuigkeiten aus dem Parlament der Tschechischen Republik

Steuernews   15. 8. 2013 Link
Die mit der Kodifizierung der Steuergesetze zusammenhängenden Novellen wurden von der Abgeordnetenkammer am 8. August in dritter Lesung verabschiedet. Es handelt sich insbesondere um die Blätter Nr....

Steuervergünstigungen im Zusammenhang mit Juni-Hochwasser

Steuernews   15. 8. 2013 Link
Der Finanzminister übte seine Befugnis aus und entschied, den vom Hochwasser oder von der Überschwemmung betroffenen Steuerpflichtigen ganz oder teilweise die Entrichtung der Einkommenssteuer und...

Beweislast beim Steuersubjekt

Steuernews   15. 8. 2013 Link
Das Steuersubjekt weist allgemein alle Tatsachen nach, die es in der Steuererklärung, -meldung und -abrechnung anzuführen hat oder zu deren Nachweis es vom Steuerverwalter aufgefordert wurde. Mit...

Verfassungsbeschwerde auf Aufhebung einiger Bestimmungen des Einkommenssteuergesetzes

Steuernews   15. 8. 2013 Link
Eine Senator-Gruppe stellte beim Verfassungsgericht einen Antrag auf Aufhebung einiger Bestimmungen des Einkommenssteuergesetzes. Im Einzelnen handelt es sich um die Bestimmung, die es vereitelt hat,...

Copyright © 2000 – 2018, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web ch