Home » News » Veröffentlichungen

Veröffentlichungen  rss

Einträge insgesamt: 59 / Angezeigt: 21–40
Seite: 1 2 3

Directors’ Liability and Indemnification: A Global Guide, Second Edition

Veröffentlichungen   8. 4. 2011 Link

Das Thema der Verantwortlichkeit der Statutarorganmitglieder und deren Spezifika im Rahmen des tschechischen juristischen Umfelds bearbeiteten für die internationale Publikation Directors’ Liability and Indemnification die Mitglieder der KŠB Petr Kasík und Juraj Hudák.

Getting the Deal Through – Electricity Regulation 2011

Veröffentlichungen   31. 3. 2011 Link

Václav Rovenský und Ján Béreš verfassten für die internationale Publikation Getting the Deal Through – Electricity Regulation 2011 eine Übersicht der rechtlichen Regulierung der Strombranche in Tschechien. Der Text fasst allgemein die aktuelle Regelung des Stromhandels in Tschechien zusammen, u.a. konzentriert er sich auf die Themen im Zusammenhang mit der Festlegung der Strompreise in Tschechien. Die Publikation wurde von der Londoner analytischen Gesellschaft Law Business Research Ltd. herausgegeben.

Um was geht es im Privatrecht

Veröffentlichungen   11. 2. 2011 Link

In der Tageszeitung Lidové noviny, in der Anlage Recht & Justiz (Právo & Justice), wurde am 7. Februar 2011 ein Kommentar von KŠB zu den wesentlichen Änderungen in dem Bürgerlichen Gesetzbuch veröffentlicht, das zurzeit vorbereitet wird und zusammen mit dem Gesetz über Handelsgesellschaften und Genossenschaften und dem Gesetz über internationales Privatrecht eine Grundlage für die Rekodifikation des Privatrechtes legt.

Zur Entscheidung des Alleingesellschafters (einer ausländischen Person) bei der Ausübung der Befugnisse der Gesellschafterversammlung. Obchodněprávní revue, Nr. 12/2010

Veröffentlichungen   2. 2. 2011 Link

Jan Dědič und Petr Kasík veröffentlichten in der Fachmonatszeitschrift Obchodněprávní revue, die sich auf das Handelsrecht und Recht der Finanzmärkte spezialisiert, einen Artikel zum Thema Entscheidung des Alleingesellschafters in der Gesellschaft in Fällen, in denen dieser Alleingesellschafter eine ausländische Person ist. Der Artikel befasst sich mit Folgen, die sich aus der Tatsache ergeben, dass das Höchste Gericht der Tschechischen Republik judiziert hat, dass die Entscheidung des Alleingesellschafters kein Rechtsgeschäft darstelle.

EU-Rechtsvorschriften mit Rechtssprechung. Gesellschaftsrecht

Veröffentlichungen   19. 1. 2011 Link

Jan Lasák ist Autor der ersten Publikation einer neuen Edition des Verlags Wolters Kluwer, die ein praktisches und abgerundetes Kompendium der gültigen Gemeinschaftsrechtsvorschriften aus dem Gesellschaftsrecht in der aktuellen Fassung zusammen mit der Entscheidungspraxis des Europäischen Gerichtshofes bringt.

Änderungen ab Januar 2011

Veröffentlichungen   12. 1. 2011 Link

Die Tageszeitung Lidové noviny veröffentlichte in der Beilage Recht & Justiz (Právo & Justice) am 3. Januar 2011 und anschließend am 10. Januar 2011 eine Auswahl aus der von der Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík aufgestellten Übersicht der wichtigsten Rechts- und Steueränderungen, die seit Anfang Januar 2011 gültig sind.

Kein Warten auf Godot mehr. PPP Bulletin, Nr. 4/2010

Veröffentlichungen   5. 1. 2011 Link

Christian Blatchford veröffentlichte in PPP Bulletin, Fachquartalsschrift der PPP-Assoziation, einen Artikel, der eine reale Lösung für die Beschleunigung des Baus der Autobahn D3 in Form von PPP vorschlägt. Den ganzen Artikel finden Sie hier (nur in tschechischer Sprache vorhanden).

Wer fürchtet die Neuregelung des Privatrechtes? Euro, Nr. 45/2010

Veröffentlichungen   29. 11. 2010 Link

Martin Šolc, Partner von KŠB, äußert sich in der Wochenzeitung Euro zu der Notwendigkeit der Durchsetzung des neuen Bürgerlichen Gesetzbuches und zu dem Gesetz über Handelskorporationen. Er weist auf viele Probleme hin, die die derzeitige Rechtsregelung insbesondere für das Unternehmensumfeld mit sich bringt, z.B. die Existenz von zwei abweichenden Rechtsregimen ein und desselben Vertrages, das Institut der Nichtigkeit von Rechtsgeschäften u.w. Den ganzen Artikel finden Sie hier (nur in tschechischer Sprache vorhanden).

Durchsetzung der Menschenrechte

Veröffentlichungen   25. 11. 2010 Link

Martin Šolc, Partner von KŠB, der sich insbesondere auf die Beratung bei Transaktionen aus dem Bereich M&A spezialisiert, widmet sich außer seiner Rechtspraxis langfristig auch Berufsaktivitäten im Rahmen der internationalen Anwaltskammer International Bar Association (IBA), die mehr als 40.000 Juristen und 197 Anwaltskammern quer über alle Kontinente vereint.

Klagen der Minderheitsgesellschafter (-aktionäre) bzw. haben Handelsgesellschaften und deren Manager Grund zu Befürchtungen? Epravo.cz Magazine, Nr. 3/2010

Veröffentlichungen   8. 10. 2010 Link

Jan Lasák veröffentlichte im Magazin Epravo.cz einen Artikel, der sich den aktuellen Fragen im Zusammenhang mit dem Institut der Minderheitsklagen widmet. Zurzeit stellen nämlich die Minderheitsklagen von „professionellen“ Minderheitsaktionären ein nicht zu vernachlässigendes Druckmittel dar, das die Manager von Aktiengesellschaften mit Gruppen von Minderheitsaktionären bei der Leitung und Verwaltung der Gesellschaft im Auge behalten müssen. Download des ganzen Artikels finden Sie hier (nur in tschechischer Sprache vorhanden)

Bahnbrechende Steuerentscheidung. Euro, Nr. 37/2010

Veröffentlichungen   15. 9. 2010 Link

Helena Navrátilová, Leiterin des Steuerteams von KŠB, kommentiert für die Rubrik Recht und Steuern der Wochenzeitung Euro eines der letzten Urteile des Höchsten Verwaltungsgerichtes. Dieses kam zu dem Schluss, dass Zinsen und andere Aufwendungen einer Aktiengesellschaft im Zusammenhang mit der Aufnahme und Inanspruchnahme eines Kredites, der zur Auszahlung von Dividenden an Aktionäre verwendet wurde, als steuerlich wirksam angesehen werden können.

Ausnahme für die Händler. Ekonom, Nr. 25/2010

Veröffentlichungen   29. 7. 2010 Link

Martina Zímová und Ivo Šimeček veröffentlichten in der Wochenzeitung Ekonom einen Artikel betreffend eine neue Gruppenfreistellung für vertikale Vereinbarungen zwischen den Wettbewerbern. Dieser Verordnung der Europäischen Kommission nach sind einige vertikale Vereinbarungen (z.B. Vereinbarungen zwischen den Produzenten und Vertriebshändlern, Franchisevereinbarungen usw.) bei Erfüllung bestimmter Bedingungen flächenhaft erlaubt, obwohl sie ansonsten im Einzelfall als wettbewerbswidrig beurteilt und als solche verboten werden könnten. Die vorgenannte Problematik betrifft alle Vertriebsverhältnisse beim Warenverkauf.

  • Den ganzen Artikel (nur in tschechischer Sprache vorhanden) finden Sie hier

Getting the Deal Through – Gas Regulation 2010

Veröffentlichungen   9. 4. 2010 Link

Václav Rovenský und Tomáš Sequens verfassten für die internationale Publikation Getting the Deal Through – Gas Regulation, Ausgabe für das Jahr 2010, ein Kapitel für die Tschechische Republik, das die grundlegende rechtliche Regelung und Bedingungen der unternehmerischen Tätigkeit auf dem Gasmarkt in Tschechien zusammenfasst. Die Publikation wurde von der Londoner analytischen Gesellschaft Law Business Research Ltd. herausgegeben.

  • Den ganzen Beitrag (nur in englischer Sprache vorhanden) finden Sie hier

International Privacy Guide

Veröffentlichungen   27. 2. 2010 Link

Petra Mirovská und Drahomír Tomašuk trugen für die Tschechische Republik in die erste Nummer der neuen Fachpublikation mit dem Titel International Privacy Guide bei, die vierteljährlich vom Verlag West, a Thomson Reuters Business. herausgegeben wird. Das Thema der ersten Nummer der Publikation ist International transfers of personal data und dieses Thema enthält einen grundlegenden Überblick über die Rechtsregelung der Übergabe von Personendaten ins Ausland in 26 Ländern der Welt.

Das Kapitel, das sich mit der Rechtsregelung in der Tschechischen Republik befasst, finden Sie hier.

Bushaltestellen versus Erdölförderung. PPP Bulletin, Nr. 4/2009

Veröffentlichungen   25. 1. 2010 Link

Christian Blatchford veröffentlichte einen Artikel in der Winter-Ausgabe des PPP Bulletins, einer Quartalschrift der PPP Assoziation. Der Artikel befasst sich mit dem Vergleich der PPP-Projekte (Public Private Partnership) mit weiteren Projektformen aus dem Bereich der Projektfinanzierung. Ziel des Artikels ist die Erläuterung der Kooperation des öffentlichen und privaten Sektors.

Getting the Deal Through – Electricity Regulation 2010

Veröffentlichungen   11. 12. 2009 Link

Václav Rovenský und Ján Béreš verfassten für die Publikation Electricity Regulation 2010 aus der Edition Getting the Deal Through eine aktuelle Übersicht der rechtlichen Regulierung der unternehmerischen Tätigkeit auf dem Gebiet der Elektroenergetik in Tschechien. Die Publikation wurde von der Londoner analytischen Gesellschaft Law Business Research Ltd. herausgegeben.

  • Den ganzen Beitrag (nur in englischer Sprache vorhanden) finden Sie hier

The International Comparative Legal Guide to: Environment Law 2009

Veröffentlichungen   18. 5. 2009 Link

Tomáš Sequens und Martin Škrabal erstellten für die Publikation The International Comparative Legal Guide to: Environment Law 2009 eine Grundübersicht der rechtlichen Regulierung des Umweltsektors in Tschechien. Die Publikation wurde von der britischen Gesellschaft Global Legal Group Ltd. herausgegeben.

  • Den ganzen Beitrag (nur in englischer Sprache vorhanden) finden Sie hier

Getting the Deal Through – Gas Regulation 2009

Veröffentlichungen   20. 3. 2009 Link

Václav Rovenský und Tomáš Sequens bearbeiteten im Rahmen der internationalen Publikation Getting the Deal Through – Gas Regulation, Ausgabe für das Jahr 2009, eine Grundübersicht der rechtlichen Regulierung und der Bedingungen der unternehmerischen Tätigkeit auf dem Gasmarkt in Tschechien. Die Publikation wurde von der Londoner analytischen Gesellschaft Law Business Research Ltd. herausgegeben.

  • Den ganzen Beitrag (nur in englischer Sprache vorhanden) finden Sie hier

Neuigkeiten im Handelsrecht. Plus, Nr. 1/2009

Veröffentlichungen   24. 2. 2009 Link

Professor Jan Dědič, Partner der Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík, veröffentlichte in der Februarausgabe des Wirtschaftsmagazins der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer Plus einen Artikel zu den für das Jahr 2009 vorgesehenen Änderungen der Rechtsvorschriften im Bereich Handelsrecht.

Getting the Deal Through – Electricity Regulation 2009

Veröffentlichungen   19. 12. 2008 Link

Václav Rovenský und Ján Béreš steuerten als erste aus der Tschechischen Republik zu der Publikation Electricity Regulation 2009 von der Edition Getting the Deal Through bei, die von der Londoner analytischen Gesellschaft Law Business Research Limited herausgegeben wird. Die Publikation enthält eine grundlegende Übersicht der rechtlichen Unternehmensregulierung im Elektroenergiebereich in 34 Ländern der Welt.

Copyright © 2000 – 2018, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web ch