Vlastimil Pihera Partner

Vlastimil Pihera ist Partner der KŠB. Er ist hauptsächlich auf Wertpapier- und Kapitalmärkte, Investmentfonds und -unternehmen sowie auf kollektive Anlagen oder öffentliche Regulierung von Finanzinstituten spezialisiert. Er schreibt regelmäßig für die Fachpresse, war Mitglied der Expertenkommission des Justizministeriums zur Vorbereitung des Gesetzes über die Unternehmensgesellschaften und Mitglied der Expertengruppe der Kommission für die Anwendung des neuen Zivilrechts der Justizministerium der Tschechischen Republik. Derzeit arbeitet er am Institut für Staat und Recht der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik und als Mitglied der Berufungskommission des Ministeriums für Industrie und Handel der Tschechischen Republik, als Mitglied der Ethikkommission des Vereins für Kapitalmarkt und Mitglied der Ethikkommission des Tschechischen Verbands der Finanzberatung und -vermittlunggesellschaften.

Vlastimil Pihera is actively involved in bond issuance mandates, as well regulatory matters, crowfunding and restructuring. "He has very good knowledge of bond issuances and benefits from good connections with the authorities too," explains one source.

CHAMBERS GLOBAL 2022

Kocián Šolc Balaštík‘s banking, finance and capital markets practice mainly focuses on cross-border matters, including bond issues, regulatory capital raisings, securitisations and structured finance transactions. Regulatory work is also a cornerstone of the practice, which spans advice on the establishment and regulatory authorisation of regulated entities, prudential and business conduct requirements, and the launch of digital financial service products. In addition, the firm provides representation in financial regulatory investigations and litigation. Martin Krejčí, Petr Kasík and Vlastimil Pihera jointly lead the team.

LEGAL 500 2022

Spezialisierungen


Referenzen

Rechtsberatung im Zusammenhang mit mehreren Dutzend öffentlichen Anleiheemissionen (zB für die J&T Group, RN Solutions, MSI, M&M Reality), Vertretung vor der Tschechischen Nationalbank im Prospektgenehmigungsverfahren.

Beratung im Bereich der Finanzmarktregulierung (zB für J&T Banka, Česká spořitelna, mBank, Amundi, Roklen, Bank Gutmann, Tschechischer Verband der Finanzberatungs- und Vermittlungsunternehmen), auch im Zusammenhang mit Zulassungsverfahren vor der Tschechischen Nationalbank (zB Banka Creditas, Zonky, Zaplo, Walteran Company, GECO) oder in Verfahren vor einem Finanzschiedsgericht (zB Ferratum Bank, OVB Allfinanz, NWD Asset Management).

Beratung zu Private-Equity-Finanzstrukturen (zB Rockaway, Nation 1, AI Startup Incubator), einschließlich Investmentfonds qualifizierter Investoren (zB Arete Group, J&T Thein SICAV, NWD SICAV) oder Investment-Crowdfunding-Plattformen (Fundlift).

Beratung im Zusammenhang mit der Errichtung mehrerer Treuhandfonds zum Zwecke der Familienvermögensverwaltung, einschließlich der Lösung erbrechtlich relevanter Aspekte und der Regelung damit zusammenhängender Vertragsverhältnisse.

Profil

Rechtsanwalt seit 2008.

Anerkennung:

  • Internationale Rating Agenturen (Chambers&Partners, IFLR1000, Legal500) empfehlen Vlastimil als Experten für Kapitalmärkte.
  • 2019 wurde ihm vom Justizminister eine Ehrenmedaille für seinen Beitrag zur tschechischen Gesetzgebung verliehen.

Asubildung:

  • Juristische Fakultät der Westböhmischen Universität in Plzeň (Mgr. - 1999, Ph.D. - 2007)
  • Juristische Fakultät der Karlsuniversität in Prag (JUDr. – 2001)

Mitgliedschaft:

  • Tschechische Rechtsanwaltskammer
  • Vereins für die Kapitalmarkt (Mitglied der Ethikkomission)
  • Mitglied der Berufungskommission des Ministeriums für Industrie und Handel der Tschechischen Republik
  • Tschechischer Verbands der Finanzberatung und -vermittlunggesellschaften (Mitglied der Ethikkomission)
  •  Institut für Staat und Recht der Akademie der Wissenschaften (Privatrechtsabteilung)
Vlastimil Pihera

Sprachen

  • Englisch
  • Deutsch

Sitz

  • Hauptsitz Prag

Publikationstätigkeit

Publikationen:

  • Kateřina Ronovská, Eva Dobrovolná, Bohumil Havel & Vlastimil Pihera: Property and Trust Law in the Czech Republic, 1. Edition. Alphen aan den Rijn: Wolters Kluwer, 2020. 190 p.
  • Pihera, V., Smutný, A., Sýkora, P., Cuník, T. Zákon o bankách. Komentář. [English: Banking Act . Commentary.] 2. Edition. Praha : C. H. Beck, 2019, 888 p.
  • Kotásek, J., Pihera, V., Pokorná, J., Vítek, J. Právo cenných papírů. [English: Securities law.] 1. Edition. Praha: C. H. Beck, 2014, 264 p.
  • Hulmák, M. a kol. Občanský zákoník VI. Závazkové právo (§ 2055–3014). Komentář. [English: Civil Code VI. Law of Obligations (§ 2055–3014). Commentary.] 1. Edition. Praha: C. H. Beck, 2014, 2046 p. (§ 2402 –2429, 2455 - 2470)
  • Spáčil, J. a kol. Občanský zákoník III. Věcná práva (§ 976–1474). Komentář. [English: Civil Code III. Rights in rem (§ 976–1474). Commentary.] 1. Edition. Praha: C. H. Beck, 2013, 1276 p. (§ 1400–1474)

Artikeln:

  • Ronovská, K., Pihera, V. Private foundations in the Czech Republic: 10 years on the road, v: Trust & Trustees, Oxford: Oxford University Press, Mai 2022
  • Ronovská, K., Pihera, V. Under construction: Trusts, trust-like structures, foundations and beneficial owners registries in the European Union—The Czech perspective , v: Trust & Trustees, Oxford: Oxford University Press, 2021, Volume 27, Issue 6.
  • Ronovská, K., Pihera, V. K některým mýtům a omylům o svěřenských fondech. [English: Some myths and mistakes about trust funds.] Bulletin Advokacie, 2020, č. 7-8
  • Ronovská, K., Pihera, V. Foreign trusts in the Czech Republic: mostly recognized and (sometimes) registered, v: Trust & Trustees, Oxford: Oxford University Press, 2020, Volume 26, Issue 6.
  • Pihera, V., Havel, B. Povaha funkce a odpovědnost členů orgánů obchodních společností jako východisko racionálního corporate governance.  [English: The nature of the function and responsibility of members of the bodies of companies as a starting point for rational corporate governance.] Právní rozhledy, 2019, č. 23 – 24.
  • Pihera, V., Kokeš, J. Výbor pro audit v aktuální perspektivě českého práva obchodních korporací, [English: Audit Committee in the Current Perspective of Czech Business Corporation Law.]  Obchodněprávní revue, 2019, č. 9.
  • Ronovská, K., Pihera, V. How (not) to change the (un)changeable? Trust & Trustees, Oxford: Oxford University Press, 2019, Volume 25, Issue 6.
  • Ronovská, K., Pihera, V. The unbearable lightness of forced heirship: the Czech perspective. Trust & Trustees, Oxford: Oxford University Press, 2018, Volume 24, Issue 6.
  • Pihera, V. Kapitál vs. práce; kodeterminace a střet zájmů [English: Capital Vs. work; codetermination and conflict of interest.] in Husár, J., Csach, K. (eds.) Konflikty záujmov v práve obchodných společnosti, Bratislava : Wolters Kluwer, 2018.
  • Pihera, V., Ronovská, K. Checks and balances needed. STEP Journal, London: STEP (The Society of Trust and Estate Practitioners), 2018, Volume 26, Issue 4.
  • Ronovská, K., Pihera, V., Estate planning on the edges of time: The Czech Perspective. Trusts & Trustees, Oxford : Oxford University Press, 2017, Volume 23, Issue 6.
  • Pihera, V. Investiční fond. Vyměřování teritoria. [English: Investment fund. Surveying the territory.] Obchodněprávní revue, 2017, roč. 9, č. 9.
  • Pihera, V., Havel, B., Ronovská, K., "Svěřenský fond" - a new trust like vehicle in Czech Civil Law. In Menyhei Ákos, Sándor István. A trust bevezetése magyarországon és a nemzetiözi gyakorlat/ Introductiono of the trust in Hungary and the international practice. 1. vyd. Budapest, Maďarsko: HVG ORAC, 2017. s. 185
  • Pihera, V. Krocení trustů. Svěřenecké fondy v hledáčku první novely občanského zákoníku. [English: Taming of trusts. Trust funds in the first amendment to the Civil Code.] Obchodněprávní revue, 2016, roč. 8, č. 5

Vorträge:

  • Im Rahmen von KŠB Institut zB. zu den Themen „Aufzeichnungen der wirtschaftlich Berechtigten von juristischen Personen und Treuhandfonds“, „Verwaltung und Schutz von Vermögenswerten“, „Verbraucherdarlehen“.

Artikeln

Neue gemeinnützige Stiftung 3WFoundation gegründet

Legal 500 empfiehlt KŠB auch im Jahr 2022 in zehn Bereichen

Chambers Europe 2022 empfiehlt KŠB in neun Bereichen

KŠB erfolgreich in dem aktuellen Jahrbuch Chambers Global 2022

KSB berät bei Transformation von 3M FUND MSI

Vlastimil Pihera spricht auf der Konferenz CASHLESS FUTUR

KSB berät bei Partnerschaft der J&T BANKA mit AMISTA

Beratung bei der Emission von Milliarden-Kronen-Anleihen des 3M Fund MSI

Chambers Europe 2021 empfiehlt KŠB in neun Bereichen

Die Vlček Familienstiftung

Vertretung der Walteran Company vor der Tschechischen Nationalbank

Vlastimil Pihera in die AKAT-Ethikkommission gewählt

KSB hat die Stiftung Experientia juristisch betreut

Jan Lasák und Vlastimil Pihera sind neue Partner von KSB

KŠB unterstützte die Sommerschule des Handelsrechts

KŠB erneut in der anerkannten Rangliste IFLR1000

KŠB hat im „Deal of the Year“ des Magazins CEE Legal Matters gewonnen

KŠB verhalf der Entstehung der ersten tschechischen Equity einer Crowdfunding-Plattform

Unter Beitrag der Anwälte von KŠB erschien das Kommentar zum neuen Bürgerlichen Gesetzbuch

Petr Kasík und Vlastimil Pihera für Lidové noviny zur Entscheidung des Verfassungsgerichtes betreffend Squeeze-Out

Czech Republic Takeover Guide

KŠB Partner der Konferenz für Innovationen in Zahlkarten

Symposium Grundfragen des Treuhandfonds mit Teilnahme des Anwalts von KŠB Vlastimil Pihera

Investmentfonds – tschechische Herangehensweise. Euro, Nr. 30/2008

Prospectus for the Public Offering of Securities in Europe