Home » News

News  rss

Einträge insgesamt: 690 / Angezeigt: 161–180

Aus der Abgeordnetenkammer

Steuernews   27. 6. 2013 Link

Neuigkeiten in der Gesetzgebung

KŠB beriet Verdi Capital bei Akquisition von Photovoltaikanlagen

News   12. 6. 2013 Link

Die Anwaltskanzlei KŠB beteiligte sich an der Beratung für den Hedge Fund Verdi Capital bei Akquisition von drei inländischen Solarparks mit gesamter installierter Leistung von 10,8 MWp. Zwei der erwähnten Parks, die fast eine Hälfte der gesamten installierten Leistung darstellen, sind auf Dächern von Lager- und Industriearealen untergebracht. Der Verkäufer war Enfinity, führender belgischer Projektentwickler von Solarparks.

Studentenwettbewerb „Contract Competition“ war erfolgreich

News   31. 5. 2013 Link

In Zusammenarbeit mit dem Stundenverband ELSA organisierte KŠB für die Studenten von juristischen Fakultäten einen Wettbewerb mit dem Namen „Contract Competition“. Es handelte sich um Simulation der Bedingungen bei Ausverhandlung von Geschäftsverträgen. Der Wettbewerb hatte sowohl einen schriftlichen als auch mündlichen Teil und kulminierte bei einer Verhandlung der Vertragsparteien Anfang Mai.

Anwalt von KŠB Tomáš Sequens für Hospodářské noviny zu Energieausweisen

News   6. 5. 2013 Link

In einem neuerlichen Gespräch für die ökonomische Tageszeitung Hospodářské noviny erläuterte Anwalt von KŠB Tomáš Sequens die aktuelle Situation der sogenannten Energieausweise.

Die neue Ausgabe des Prestige-Jahrbuchs Chambers Global 2013 erwähnt wieder KŠB

News   6. 5. 2013 Link

Die renommierte britische Rating-Gesellschaft Chambers and Partners empfiehlt in ihrer aktuellen Publikation „Chambers Global 2013“ die Anwaltskanzlei KŠB und deren Vertreter gleich in mehreren Bereichen.

Neuer Abzugssteuersatz

Steuernews   27. 4. 2013 Link
Mit Wirkung seit dem 1.1.2013 wurde ein neuer 35%-iger Abzugssteuersatz eingeführt. Diese Steuer findet bei Auszahlungen von Einkommen an ausländische Steuerresidenten Anwendung, die nicht...

Haftung für nicht abgeführte Steuer

Steuernews   27. 4. 2013 Link

Die Generalfinanzdirektion erließ eine Information, in der sie mitteilt, dass der Steuerverwalter die Haftungspflichtigen zur Abführung der Mehrwertsteuerrückstände zunächst nicht auffordert.

Abkommen über den Informationsaustausch

Steuernews   27. 4. 2013 Link
Die internationalen Regierungsabkommen über den Informationsaustauch in Steuersachen ermöglichen den Austausch von Informationen, die  für die Zwecke der richtigen Steuerfestlegung bei...

Abgabenordnung und Änderungen in 2013

Steuernews   24. 4. 2013 Link
Registrierungsverfahren Mit Wirkung seit dem 1.1.2013 kam es zu bedeutenden Änderungen des Gesetzes Nr. 280/2009 Slg., Abgabenordnung, betreffend das Registrierungsverfahren. Erheblich reduziert...

Besteuerung Natürlicher Personen in 20113

Steuernews   24. 4. 2013 Link
Zusammenarbeitende Personen Die Generalfinanzdirektion äußerte sich zur Geltendmachung der Ausgabenpauschalen natürlicher Personen und zur Geltendmachung der Steuernachlässe für den zweiten Ehegatten...

Finanzverwaltung

Steuernews   24. 4. 2013 Link
Errichtung von neuen Datenfächern der Finanzämter und deren Gebietsreferaten und neuen Bankkonten für Steuerzahlungen Wie wir Sie in der letzten Nummer der Steuernews des Jahres 2012 informiert...

Neue Internationale Verträge

Steuernews   24. 4. 2013 Link
MITTEILUNG des Außenministeriums über die Vereinbarung des Abkommens zwischen der Tschechischen Republik und der Republik Polen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und Vermeidung von Steuerausfällen...

Das Prestige-Jahrbuch Chambers Global erwähnt wieder KŠB

News   29. 3. 2013 Link

Die renommierte britische Rating-Gesellschaft Chambers and Partners empfiehlt in ihrer aktuellen Publikation „Chambers Global 2013“ die Anwaltskanzlei KŠB und deren Vertreter gleich in drei Bereichen.

Das Obergericht in Prag bestätigte die einstweilige Verfügung in einem Werbestreit

News   12. 3. 2013 Link

KŠB vertrat erfolgreich einen bedeutenden Mineralwasserproduzenten in einem Verfahren über die Anordnung der einstweiligen Verfügung im Streit betreffend die in Straßenbahnen des ÖPNV in Prag platzierte Werbung.

KŠB für die Auszeichnung Chambers Europe Awards for Excellence 2013 nominiert

News   4. 3. 2013 Link

KŠB wurde wiederum für die Auszeichnung Chambers Europe Awards for Excellence nominiert, und zwar in der Kategorie nationale Kanzleien (National Firms) in der Tschechischen Republik. Die Prestigeauszeichnung wird von der renommierten britischen Ratinggesellschaft Chambers and Partners verliehen.

Erfolg von KŠB bei Vertretung der Advanced World Transport a.s.

News   1. 3. 2013 Link

Die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík vertrat erfolgreich die Gesellschaft Advanced World Transport a.s. in einem länger als ein Jahr laufenden Verfahren, das den Preis für die Nutzung eines Eisenbahnverkehrsweges betraf.

Martin Šolc für Lidové noviny über den „besseren Teufel“

Veröffentlichungen   28. 2. 2013 Link

Partner der Anwaltskanzlei KŠB Martin Šolc erläuterte in der regelmäßigen Beilage Právo & Justice (Recht & Justiz) der Tageszeitung Lidové noviny, warum die Verschiebung der Kodifizierung des Privatrechtes, die in Tschechien ab 2014 in Kraft treten soll, schädlich wäre.

Zuzana Císařová und Martin Krčmář verstärkten das Team der Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík

News   11. 2. 2013 Link

Die Reihen der Anwälte von Kocián Šolc Balaštík (KŠB) erweiterten Zuzana Císařová und Martin Krčmář. Zuzana Císařová konzentriert sich auf den gewerblichen Rechtsschutz, Medien und Werbung, Arbeitsrecht, Gerichtsstreitigkeiten und Schiedsverfahren. Martin Krčmář spezialisiert sich u.a. auf das Wettbewerbsrecht, unlauteren Wettbewerb und auf öffentliche Beihilfen.

Neues KŠB Institut mit Professor Jan Dědič

News   31. 1. 2013 Link

Im Februar beginnt die Tätigkeit des KŠB Instituts, einer neuen Ausbildungsplattform, die insbesondere für Manager und Vertreter von Anwaltsberufen, aber auch für breitere Öffentlichkeit bestimmt ist. Die Absicht seiner Gründer ist es, die Interessenten auf umwälzende Änderungen vorzubereiten, die die Kodifizierung des Privatrechtes in der Tschechischen Republik mit sich bringt.

Drei Experten aus KŠB in der aktuellen Ausgabe der Who´s Who Legal

News   29. 1. 2013 Link

Die renommierte britische Ratinggesellschaft Who’s Who Legal, welche bereits seit 1996 führende Experten weltweit in 32 Rechtsgebieten in mehr als 100 Ländern der Welt empfiehlt, führt in ihrer aktuellen Publikation gleich drei Vertreter aus KŠB an.

Copyright © 2000 – 2018, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web