Home » News » Artikel

KŠB Unterstützung beim Erwerb eines Anteils an Revolgy Business Solutions

Das KŠB-Team unter der Leitung von Partner Drahomír Tomašuk und Rechtsanwalt Ján Béreš vertrat die Investmentgesellschaft Sandberg Capital beim Erwerb eines 35% -Anteils an Revolgy Business Solutions, einem Unternehmen, das digitale Transformationsdienste über Cloud-Infrastruktur und Online-Kommunikationstools anbietet. Zu seinen Kunden gehört Avast, Česká spořitelna , Kofola oder Fincentrum.

Die Beratung von KŠB bestand hauptsächlich in einer rechtlichen Due Diligence, Vorbereitung und Verhandlung eines Übernahmevertrags, eines Aktionärsvertrags und aller damit verbundenen Dokumente.

Mehrere Informationen finden Sie zum Beispiel hier und hier (nur auf Englisch).

Copyright © 2000 – 2020, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web ch

×