Home » News » Artikel

Durchschnittlicher Preis des Emissionszertifikats

Durch die Novelle des Gesetzes über erneuerbare Quellen wurde mit Wirkung ab dem 1. Januar 2011 die Schenkungssteuer aus Emissionszertifikaten EUA eingeführt, welche in den Jahren 2011 und 2012 den Stromerzeugern unentgeltlich zugeteilt wurden (s. die Steuernews Nr. 4/2011). Die Steuergrundlage ist der durchschnittliche Marktwert des Emissionszertifikates zum 28. Februar des jeweiligen Jahres, multipliziert durch die Anzahl der unentgeltlich erworbenen Zertifikate.

Das FMTR veröffentlichte am 2. März 2012 auf der Homepage der Tschechischen Steuerverwaltung den durchschnittlichen Preis des  Emissionszertifikates zum 28. Februar 2012. Seine Höhe beträgt 201,79 CZK/t CO2.

Copyright © 2000 – 2020, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web ch

×