Home » News » Artikel

VERABSCHIEDETE GESETZE UND ÄNDERUNGEN DER RECHTSVORSCHRIFTEN

Novelle des Verbrauchsteuergesetzes;

Erweiterung des Regimes der Übertragung der Steuerpflicht auf Getreiden und Industriepflanzen;

Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Tschechischen Republik und der Republik Kolumbien;

Novelle des Verbrauchsteuergesetzes

  • Am 1. Juli 2015 trat eine Novelle des Verbrauchsteuergesetzes Nr. 157/2015 Sb. in Kraft, die flächendeckende Besteuerung des Rohtabaks und neue Regeln für Treibstoffvertreiber einführt. Die Novelle enthält weiter Regeln für die Hinterlegung einer Kaution bei Personen, die Rohtabak lagern, und bei Treibstoffvertreibern.

Erweiterung des Regimes der Übertragung der Steuerpflicht auf Getreiden und Industriepflanzen

  • Durch die Regierungsverordnung Nr. 155/2015 Sb. kam es, im Streben nach Vermeidung von MwSt.-Betrügen, zur Erweiterung des Regimes der Übertragung der Steuerpflicht im Getreide- und Industriepflanzenbereich.

Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Tschechischen Republik und der Republik Kolumbien

  • Unter der Nummer 39/2015 Sb. m.s. wurde im Gesetzblatt das Abkommen zwischen Tschechien und Kolumbien zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und zur Verhinderung der Steuerumgehung auf dem Gebiete der Einkommenssteuern veröffentlicht.
  • Das Abkommen wird auf Einkommensquellensteuer und auf beginnend mit dem 1. Januar 2016 ausgezahlte oder gutgeschriebene Einkünfte angewendet. Entsprechend bezieht sich das Abkommen auf andere besteuerbare Einkünfte für den Zeitraum ab dem 1. Januar 2016

Copyright © 2000 – 2018, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web ch