Tomáš Trávníček

Tomáš Trávníček ist Rechtsanwalt der KŠB und spezialisiert sich in seiner Praxis hauptsächlich auf Finanzdiesntleistungen, Wertpapiere und Kapitalmärkte.

Spezialisierungen


Referenzen

Mitglied des Teams zur Beratung eines der Konsortien bei der Angebotserstellung für den Bau der Autobahn D4 im tschechischen Recht (Baurecht, Verkehrsrecht, Finanzierung und Vergaberecht). Dies war die erste PPP-Finanzierung eines Autobahnbaus seit fast 20 Jahren.

Mitglied des Teams zur Beratung bei der Kreditfinanzierung seitens des Kreditgebers einer hauptsächlich in der Region Mittel- und Osteuropa tätigen Privatbank.

Mitglied des Teams zur Beratung zur grenzüberschreitenden Kreditfinanzierung des Gläubigers im Zusammenhang mit einem öffentlichen Übernahmeangebot von Aktien eines führenden europäischen Anbieters von Bauprodukten.

Mitglied des Teams zur Beratung von ARETE Investment- und Immobiliengruppe bei der Refinanzierung von 11 Immobiliengesellschaften in Tschechien und der Slowakei.

Mitglied des Teams zur Beratung bei grenzüberschreitenden Akquisitionskreditfinanzierungen seitens des Kreditgebers.

Mitglied des Teams, das die grenzüberschreitende Kreditfinanzierung auf Kreditseite im Zusammenhang mit dem Erwerb eines in Serbien tätigen Unternehmens berät.

Profil

Rechtsanwalt seit 2022.

Ausbildung:

  • Juristische Fakultät der Palacký-Universität Olomouc (Mgr. – 2018)
  • Paris Lodron Universität Salzburg (2017–2018)

Mitgliedschaft:

  • Tschechische Rechtsanwaltskammer