Home » Kollegen » Profil

Martin Stefko

Rechtsanwalt seit 2017.

Ausbildung

  • Juristische Fakultät der Karls-Universität (Mgr. - 2002, JUDr. - 2003, Ph.D.- 2005, doc. - 2014)
  • Gastgebender Lehrer an der Nova Southeastern University in den USA in 2009 und KLU Leven, Belgien in 2016

Akademische Grade und Aktivitäten

  • Seit 2005 Fachassistent (seit 2014 Dozent) am Lehrstuhl für Arbeitsrecht und Sozialrecht der Juristischen Fakultät der Karls-Universität
  • Seit 2003 führt er Seminare im Arbeitsrecht und Sozialrecht
  • Garant und Lehrer des Kurses Social Rights and Their Protection
  • Garant und Lehrer des Kurses Labour Law and Social Security Law
  • Garant des Kurses Introduction to US Law
  • Munich University Summer Training in German and European Law, München, vom 04.07.2005 bis 29.07.2005, Gegenstand des Studiums war das Verhältnis zwischen Europäischem Gemeinschaftsrecht und deutschem Recht
  • Gastgebender Professor an der NOVA Southeastern University, Florida, USA in 2009 und KLU Leven, Belgien im März 2016

Publikationstätigkeit

  • Mehr als 150 Artikel, Verfasser oder Mitverfasser von mehr als 20 Fachbüchern zu der Problematik des Arbeitsrechts und Sozialrechts
  • Štefko, M. (ed.): Labour Law and Social Security Law at the Crossroads, Faculty of Law, Charles University in Prague 2016
  • Becker, Ulrich – Štefko, Martin et al. Aktuální otázky práva na práci občanů třetích států z pohledu ČR a SRN. Praha: Ústav státu a práva AV ČR, Praha 2015, ISBN 978-80-87439-20-3
  • Kotous, J.; Munková, G.; Štefko, M.: Obecné otázky sociální politiky, Praha: Ústav státu a práva AV ČR, 2013. 169 s. - (E-Bücher). ISBN 978-80-87439-08-1
  • Výkon závislé a nelegální práce, Juristische Fakultät in Prag, Studie z lidských práv č. 2, Juristische Fakultät in Prag, Veröffentlichungsstelle 2013, ISBN 978-80-871146-72-9
  • Koldinská, K.; Štefko, M.: Sociální práva cizinců, Praha, C.H.Beck 2013
  • Pracovní právo v kontextu občanského práva, Analýza limitů podpůrné působnosti obecného občanského práva v pracovněprávních vztazích, Praha: Auditorium 2012
  • Vysílání zaměstnanců do zahraničí, Praha: C.H.Beck, 2009, ISBN 978-80-7400-110-9,
  • Bělina et al. Zákoník práce, komentář, Praha 2008, 2010 a 2015, C.H.Beck, ISBN 978-80-7179-607-7, Štefko ist Verfasser der Kommentare zu den Bestimmungen des Arbeitsgesetzbuchs §§ 16 bis 17, §§ 78 bis 100, §§ 300, 307, 316 bis 319, §§ 338 bis 346, sowie des Registers

Mitgliedschaft

  • Tschechische Rechtsanwaltskammer
  • Mitglied des Rates für die Studenten- und wissenschaftliche Berufstätigkeit von 2007 bis 2011
  • Von 2007 bis 2014 Mitglied des Beirats der Regionalen Zweigstelle der Hauptstadt Prag, Arbeitsamt der Tschechischen Republik
  • Zugelassener Vermittler für Tarifbindungen beim Ministerium für Arbeit und Soziales der Tschechischen Republik
  • Seit 2009 Mitglied des Redaktionsrates von European Labour Law Journal
  • Korrespondent des Max-Planck-Instituts für vergleichendes und internationales Sozialrecht im Rahmen des Projektes „General Principles of Social Security Law in Europe“ (seit 2007) und im Rahmen des Projektes „Die Altersversorgung von Beamten im Vergleich (od 2009)

Spezialisierungen

Weiteres

Beteiligung als Vortragender an mehr als 15 ausländischen und 16 inländischen Konferenzen, von den Auftritten an den ausländischen Konferenzen nennen wir z.B.:

  • Konferenz „The Jurisprudence of the International Courts“ veranstaltet von der Universität Santiago de Compostella, an den Tagen 3. bis 5. Juni 2015, Auftritt zu der Rechtssache Slovak Pensions C-399/09 Landtová (2011)
  • Europäischer regionaler Kongress, veranstaltet von der Internationalen Gesellschaft für Arbeitsrecht und Sozialrecht in Kooperation mit der University Collage of Dublin an den Tagen 16. bis 19. September 2014, Thema des Vortrags in der Sektion Young Scholars: The Czech Republic´s Report
  • Konferenz Working Time, VII. IAD veranstaltet von der Universität St. Gallen an den Tagen 30. und 31. Oktober 2014, Schweiz, vorgetragen Beitrag zum Thema Regulations on Working Time in the Czech Republic

Stipendium des Max-Planck-Instituts in 2007

Martin Stefko

Sprachkenntnisse

  • Englisch
  • Deutsch

Kontakt


vCard, (*.vcf)

Hauptsitz Prag
+420 224 103 316
+420 224 103 234
ksbpraha@ksb.cz

Copyright © 2000 – 2018, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web ch