Home » Über uns » Ranking und Auszeichnungen » Ranking und Auszeichnungen:...

KŠB erhielt für ihre Firmenphilanthropie den Preis VIA Bona

Die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík (KŠB) erhielt bei der diesjährigen Verleihung der Preise VIA Bona von der VIA-Stiftung den Preis für eine langfristige Partnerschaft, und zwar für die langfristige Unterstützung des Fonds des guten Willens der Olga-Havlova-Stiftung (VDV) in Form der Veranstaltung von Advent-Benefizkonzerten.

Die Zusammenarbeit zwischen KŠB und VDV besteht seit 1995. Seitdem veranstaltet KŠB jedes Jahr ein Advent-Benefizkonzert des guten Willens, zu dem Mitarbeiter und Geschäftspartner von KŠB eingeladen werden. Sie haben die Möglichkeit, Eintrittskarten zu kaufen und/oder eine zur Verwendung zu Gunsten des VDV bestimmte Spende zu leisten. Gesammelte Mittel werden dann je nach der Entscheidung des Spenders oder des Sponsoren zur Unterstützung der VDV-Projekte „Neue Familie“ und „Senior“ verwendet.

Die Bewertungskommission, zusammengestellt aus den Vertretern von Geschäftsfirmen, Medien und gemeinnützigen Subjekten bewertete bei KŠB außer der langfristigen und regelmäßigen Unterstützung auch das Streben danach, zur Beteiligung an der Zusammenarbeit mit VDV weitere Spender aus den Reihen der Klienten und Freunde von KŠB zu gewinnen.

Mehr Informationen über die Preise VIA Bona

Download

Copyright © 2000 – 2018, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web