Home » Über uns » Grunddaten

Grunddaten

Die Kanzlei wurde im Jahre 1990 gegründet, unmittelbar nach der Wende in der Tschechischen Republik und nach Inkrafttreten einer neuen Rechtsregelung zur Ausübung der Rechtsanwaltschaft, und zwar in Form einer Vereinigung nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch. Seit der Gründung der Vereinigung, d.h. seit dem 1. Juli 1990, waren die Gesellschafter unter dem gemeinsamen Namen „Kocián Šolc Touška“ tätig, seit dem 18. Juli 1995 dann unter der gemeinsamen Bezeichnung „Kocián Šolc Balaštík, Anwaltskanzlei“ (KŠB). Zum 1. Januar 2012 übertrugen die Gesellschafter ihr Unternehmen auf die Gesellschaft mit beschränkter Haftung „Kocián Šolc Balaštík, advokátní kancelář, s.r.o.“. Gesellschafter der GmbH sind Jiří Balaštík (emeritus partner), Jan DědičPavel DejlDagmar DubeckáJiří HorníkPetr KasíkAlexandr KociánMartin KrejčíVáclav Rovenský und Martin Šolc. Leiter der KŠB-Steuerabteilung ist Helena Navrátilová.

Während ihrer Tätigkeit gelang es KŠB, die ursprüngliche Absicht zu realisieren, die darin bestand, gegenüber ausländischen Anwaltsfirmen konkurrenzfähig zu sein. KŠB ist heute eine renommierte tschechische Kanzlei mit prominenter ausländischer und inländischer Mandantschaft. Bei ihrer Beratungstätigkeit verbindet KŠB ihre eingehende Kenntnis des tschechischen Rechts und des Geschäftsumfelds der Tschechischen Republik mit einem hoch professionellen kundenorientierten Auftreten. Ihre Dienstleistungen bietet sie auch Institutionen des öffentlich-rechtlichen Sektors und gemeinnützigen Organisationen an.

Die Festigung der Position der KŠB am Rechts- und Steuerberatungsmarkt bringt unvermeidlich auch die Erweiterung ihres Arbeitsteams in eine breite Spezialisierungsstruktur mit. Zurzeit erbringt KŠB ihre Dienstleistungen durch fast siebzig Rechts- und Steuerspezialisten in ihrem Sitz in Prag und ihren Niederlassungen in Karlsbad und Ostrava. Die von der Kanzlei angebotene Rechts- und Steuerberatung erfolgt in Tschechisch, Englisch, Deutsch, Slowakisch, Italienisch und ggf. auch in anderen Sprachen.

Während ihrer Existenz gewann die Kanzlei und ihre Anwälte viele Preise und bedeutende Auszeichnungen sowohl in der Tschechischen Republik als auch im Ausland. Zu besonders prestigeträchtigen Auszeichnungen zählen insbesondere die Wahl der Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík zur Anwaltskanzlei der Jahre 2006, 2007, 2008 und 2009 in der Tschechischen Republik nach der Bewertung der Londoner analytischen Gesellschaft Law Business Research im Rahmen der Preisverleihung Who’s Who Legal Awards und die Auszeichnung Nationale Anwaltskanzlei des Jahres 2008 in der Tschechischen Republik bei der Verkündigung des Chambers Europe Awards for Excellence der britischen Rating-Institution Chambers and Partners. Im ersten Jahrgang der inländischen Umfrage Anwaltskanzlei des Jahres 2008, die von der Gesellschaft ePravo.cz unter der fachlichen Schirmherrschaft der Tschechischen Anwaltskammer veranstaltet wurde, wurde KŠB als führende Kanzlei in der Tschechischen Republik für den Bereich des Gesellschaftsrechts ausgezeichnet. Auch im zweiten Jahrgang dieser Umfrage wurde KŠB als leitende Kanzlei in Tschechien für das Gebiet Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht ausgezeichnet.

Übersicht der Rechtsgebiete

Rechtsgebiete

Steuergebiete

Download

Copyright © 2000 – 2017, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web