Helena Navrátilová Steuerpartner

Helena Navrátilová ist Partnerin der KŠB. In ihrer Praxis konzentriert sich Helena hauptsächlich auf Transaktionssteuer- und Buchhaltungsberatung, internationale Besteuerung und Steuerplanung, Körperschaftsteuer, Einkommensteuer, Steuerverfahren einschließlich gerichtlicher Überprüfung und Besteuerung von gemeinnützigen Organisationen.

Helena Navrátilová is a market-leading tax consultant who is highly active on sophisticated mandates for Czech and international companies. Her practice includes tax compliance advisory as well as contentious tax issues. She covers transfer pricing issues and the tax aspects of stock incentive plans as well as domestic and cross-border M&A and real estate transactions. Clients enthuse that "Helena Navrátilová is very much able to think innovatively and outside the box."

CHAMBERS EUROPE 2022

Kocián Šolc Balaštík is active across the full range of tax planning services, particularly those with a cross-border angle and is frequently active in large transactional mandates. Practice head Helena Navrátilová is the key name focusing on complex tax advisory for multinational corporations and banking clients. 

LEGAL 500 2021

Spezialisierungen


Referenzen

Steuerliche Beratung bei internationalen Transaktionen, einschließlich Unternehmensumwandlungen und Einkommensbesteuerung in grenzüberschreitenden Situationen von juristischen und natürlichen Personen.

Steuerliche Beratung zur Anwendung der Körperschaftsteuer.

Steuerberatung im Bereich Treuhandfonds und Stiftungen.

Steuerliche Beratung in Steuerverfahren, einschließlich der Vertretung von Mandanten vor der Finanzverwaltung.

Profil

Steuerberaterin seit 1993.

Anerkennung:

  • Internationale Rating Agenturen (Chambers and Partners, Legal500) bewerten Helena seit vielen Jahren als eine der führenden Steuersexperten in Tschechien.
  • Medaile Olgy Havlové za podporu Výboru dobré vůle – Nadace Olgy Havlové

Ausbildung:

  • Hochschule für Ökonomie in Prag, Fachbereich Außenhandel (Ing. - 1978)
  • Postgraduales Studium im Bereich internationaler Handel und Finanzen an der Hochschule für Ökonomie in Prag  (1984)
  • Juristische Fakultät der Karlsuniversität in Prag, JURIDIKUM, Grundzüge des Rechtes für Steuerberater (2001))

Mitgliedschaft:

  • Tschechische Steuerberaterkammer (Arbeitsgruppe Körperschaftsteuer, Internationale Besteuerung)
  • International Fiscal Association
Helena Navrátilová

Sprachen

  • Englisch
  • Deutsch (passiv)

Sitz

  • Hauptsitz Prag

Publikationstätigkeit

Publikationen:

  • Tax implications of Brexit, Bloomsbury Publishing Plc, 2020
  • Jak správně zdanit příjmy z cenných papírů, 2018, 2019, 2021, 2022 Patria Finance, a.s.
  • Czech Republic ve Foreign Tax & Trade Briefs, LexisNexis, 2011, 2018,
  • Multilateral Convention to Implement Tax Treaty Related Measures to prevent BEPS, Annual Conference, IBA, Washington, 2016
  • Recent Tax Developments in the Czech Republic, Annual International Bar Association Conference 2015, Wien
  • Mondaq’s Comparative Guide to Corporate Taxation, 2018, Mondaq Ltd., London, Mitverfasser
  • Corprate Tax, Chambers Global Practice Guides, Chambers and Partners, London, 2017
  • Recent Tax Developments in the Czech Republic pro Annual International Bar Association Conference 2015 Wien, 2016 Washington
  • National Report for the Czech Republic, International Fiscal Association Congress in 1997, 1999, 2002, 2006, 2007
  • The International Guide to the Taxation of Transfers of Technology, 2005, 2007 International Bureau of Fiscal Documentation, Amsterdam, Miverfasser

Vorträge:

  • KŠB Institut
  • Italienisch-Tschechische Industrie- und Handelskammer - CAMIC
  • Czech Institue of Directors
  • Verband der In-House Anwälte der Tschechischen Republik
  • Kutztown University, College of Business, Pennsylvania, USA