Home » Über uns » Ranking und Auszeichnungen » Ranking und Auszeichnungen:...

KŠB die beste inländische Anwaltskanzlei des Jahres 2012

Im Rahmen des fünften Jahrgangs des Wettbewerbs Anwaltsfirma des Jahres wurde die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík (KŠB) als die beste inländische Anwaltskanzlei ausgezeichnet. Daneben wurde sie auch als die beste Anwaltsfirma in der Kategorie Wettbewerbsrecht ausgewertet.

KŠB war gleichzeitig die einzige Anwaltskanzlei von allen teilnehmenden Kanzleien, die als „sehr empfohlene“ oder „empfohlene“ in allen fünfzehn Rechtsbereichen ausgezeichnet wurde. Darunter waren es Bereiche wie M&A, Gesellschaftsrecht, Vertretung in Streitigkeiten und Schiedsverfahren oder Projektentwicklungs- und Immobilienprojekte.

„Wir schätzen unseren Erfolg, der nicht nur die Erlangung des Hauptpreises, aber auch den ersten Platz in der Kategorie Wettbewerbsrecht und die Nominierung in allen weiteren Kategorien umfasst, sehr. Dies umso mehr, dass wir dieses Jahr als beste inländische Anwaltskanzlei nicht nur im Rahmen des inländischen Wettbewerbs Anwaltsfirma des Jahres ausgewertet wurden, aber auch schon im Frühjahr, wo wir den Preis für die beste nationale Anwaltsfirma in der Tschechischen Republik von der Londoner prestigen Ratingagentur Chambers & Partners erhalten haben. Ich möchte mich gerne erstens bei unseren Klienten bedanken, ohne deren Unterstützung wir eine so hohe Bewertung nie erreicht hätten, aber auch bei dem ganzen Team von KŠB, für die hoch Qualitätsarbeit und zugleich den Teamgeist,“ führte Dagmar Dubecká, die leitende Partnerin von KŠB an.

„Den ersten Platz zu verteidigen ist immer schwerer als ihn zum ersten Mal zu erreichen. Daher freut es mich wirklich sehr, dass es uns im Bereich des Wettbewerbsrechtes gelungen ist, und zwar schon zum vierten Mal in der Reihe. Es ist für uns auch eine große Verpflichtung für die Zukunft, dass unsere Rechtsberatung auf dem höchsten Niveau erbracht wird, was natürlich nicht nur für das Wettbewerbsrecht, sondern für alle Bereiche gilt. Ein Vorteil, auf den wir uns in KŠB immer stützen können, ist ein tolles Team. Es ist eine Freude, mit diesem Team zu arbeiten,ergänzte Pavel Dejl, Partner der Anwaltskanzlei KŠB, der für den Wettbewerbsbereich verantwortlich ist.

Seit der Gründung des Wettbewerbs in 2008 erhielt die Anwaltskanzlei Auszeichnungen im Laufe jedes der vergangenen Jahrgänge. Die diesjährige Auszeichnung haben die Vertreter von KŠB, einschl. Frau Dagmar Dubecká und Pavel Dejl, im Laufe eines feierlichen Galaabends übernommen, der am 12 November 2012 im Prager Hotel InterContinental stattgefunden hat. Der aktuelle Jahrgang des Wettbewerbs fand unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Petr Nečas, Justizministers Pavel Blažek und der Tschechischen Anwaltskammer statt. Die Bewertung der Anwaltsfirmen stützte sich u.a. auf die Ansichten der Klienten, der Anwaltskanzleien sowie des Veranstalters, der schon traditionell die Firma EPRAVO.CZ war.

Download

Copyright © 2000 – 2018, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web ch