Home » Über uns » Ranking und Auszeichnungen » Ranking und Auszeichnungen:...

Professor Dědič einer der fünf einflussreichsten tschechischen Anwälte

Professor Jan Dědič, Partner der Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík, ist laut der Tageszeitung Hospodářské noviny einer der fünf einflussreichsten Anwälte in der Tschechischen Republik.

In der von Hospodářské noviny veranstalteten Umfrage äußerten ihre Meinung mehr als fünfzig Informanten, unter denen auch die Vorsitzende des Obersten Gerichts, der Vorsitzende des Obersten Verwaltungsgerichts, die oberste Staatsanwältin, Verfassungsrichter, Mitglieder des Gesetzgebungsrates der tschechischen Regierung sowie renommierte Anwälte waren. Die Angesprochenen beantworteten die Frage, wer zurzeit der einflussreichste Anwalt mit Bezug auf den intellektuellen Einfluss sei, wobei sie fünf Meinungsführer angeben sollten.

Professor Dědič wurde als „Autorität im Handelsrecht“ bezeichnet und war somit unter den Rechtsanwälten der am höchsten bewertete Jurist. Für Herrn Professor Dědič ist die führende Platzierung zwischen den einflussreichsten tschechischen Juristen die zweite Anerkennung in diesem Jahr, nachdem er im Januar dieses Jahres zum Anwalt des Jahres 2006 in der Kategorie Handelsrecht gewählt wurde.

Zum Sieger der Umfrage wurde Pavel Holländer, stellvertretender Vorsitzender des Verfassungsgerichts, den zweiten Platz belegte Herr Professor Karel Eliáš, Professor der Juristischen Fakultät der Westböhmischen Universität in Pilsen.

Download

Copyright © 2000 – 2018, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web ch