Home » Über uns » Ranking und Auszeichnungen » Ranking und Auszeichnungen:...

Chambers Europe Awards for Excellence 2008

Die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík (KŠB) wurde im Rahmen des ersten Jahrgangs der Preisverleihung Chambers Europe Awards for Excellence, die am 8. Mai 2008 in Barcelona stattgefunden hat, zur Anwaltskanzlei des Jahres 2008 in der Tschechischen Republik in der Kategorie nationale Kanzleien gewählt. KŠB bestätigt somit ihre Position einer renommierten tschechischen Anwaltskanzlei, nachdem sie schon in den Jahren 2006 und 2007 von der internationalen Ratinginstitution Who’s Who Legal als Anwaltsfirma des Jahres in der Tschechischen Republik bezeichnet wurde.

Dagmar Dubecká und Petr Kasík, Partner der Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík, führten im Zusammenhang mit der Auszeichnung aus: „Den Titel nationale Firma des Jahres 2008 in der Tschechischen Republik bekommen wir dank der hervorragenden Arbeit aller Mitarbeiter in der Firma, und wir danken und gratulieren daher ihnen allen. Unsere Arbeit wäre jedoch nicht ohne die Gunst unserer Mandanten möglich, und daher richten wir unseren Dank für ihr Vertrauen selbstverständlich auch an unsere Mandantschaft. In unserem Streben nach der Erbringung einer hochwertigen Rechts- und Steuerberatung in der Betonung der Einhaltung der Berufsethik werden wir nicht nachlassen.“

Die Auszeichnung Chambers Europe Awards for Excellence wird vom Londoner Verlag Chambers and Partners verliehen, der sich seit 1990 mit der Bewertung des weltweiten Rechtsberatungsmarktes befasst. Die Verleihung der europäischen Preise erfolgte dieses Jahr zum ersten Mal und die Entscheidung über den Sieger in jeder der siebzehn europäischen Gerichtsbarkeiten ist Ergebnis einer unabhängigen Kundenumfrage, die vom Mitarbeiterteam der Chambers and Partners durchgeführt und im Jahrbuch Chambers Europe, das seit 2007 herauskommt, veröffentlicht wird. Außer der erwähnten Auszeichnung wurde KŠB in der diesjährigen Ausgabe des Jahrbuchs Chambers Europe in mehreren Rechtsbereichen bewertet; in der obersten Bewertungskategorie rangiert sie wiederholt z.B. im Gemeinschaftsrecht, M&A oder Wettbewerbsrecht.

Download

Copyright © 2000 – 2018, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web ch