Home » News » Artikel

Am neuen Kommentar des Gesetzes über besondere Gerichtsverfahren beteiligten sich auch die Autoren aus KŠB

Der neu herausgegebene Kommentar enthält u.a. auch einige Kapitel betreffend Verfahren über Angelegenheiten von juristischen Personen und des Treuhandfonds und einige spezifische Verfahren (i.S. Kapitalmärkte, Verbot der Ausübung von Rechten mit Beteiligungswertpapieren), deren Autoren der Partner von KŠB Pavel Dejl und die Rechtsanwältin von KŠB Radka Felgrová sind.

Die neue Publikation des Verlags Wolters Kluwer ist der erste Band aus dem geplanten insgesamt dreiteiligen Zyklus von zivilen Prozessvorschriften.

Copyright © 2000 – 2020, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web ch

×