M&A

Dienstleistungsbereiche

  • Beratung hinsichtlich aller Formen der Umwandlung von Handelsgesellschaften (Verschmelzung, Verschmelzung mit Neugründung, Vermögensübertragungen auf einen Gesellschafter, Teilung, Teilung durch Abspaltung, Rechtsformänderungen), einschl. grenzüberschreitender Fusionen und Gründungen
  • Vorschlag einer optimalen Umwandlungsform
  • Vorbereitung aller umwandlungsbezogenen Gesellschaftsunterlagen einschl. des entsprechenden Projektes
  • Betreuung bei der Vorbereitung der über die Umwandlung entscheidenden Gesellschafterversammlungen
  • Vertretung im Verfahren über die Eintragung der jeweiligen Umwandlung in das Handelsregister, sowie in eventuellen Verfahren über die Überprüfung der finanziellen Auseinandersetzung oder des Austauschkurses
  • Beratung bei Akquisitionen von diversen Vermögensbeteiligungen, Unternehmen (Unternehmensteilen) oder Vermögensgruppen (asset deal)
  • Vorschlag einer optimalen Transaktionsstruktur, und zwar auch unter Berücksichtigung diverser Steueraspekte
  • Durchführung einer rechtlichen Due Diligence oder Hilfe bei der Vorbereitung der für eine rechtliche Due Diligence erforderlichen Unterlagen
  • Beurteilung aller zusammenhängenden Aspekte der beabsichtigten Akquisition, einschl. wettbewerbsrechtlicher Aspekte

Referenzen

Alstom, Ateso, HeidelbergCement (einschl. Českomoravský cement), Heineken (einschl. der Brauerei Královský pivovar Krušovice), Heizkraftwerke Brünn, Karlsbader Mineralwasser, New World Resources/RPG Group einschl. OKD, NextiraOne, PPF/Tschechische Versicherungsanstalt, RWE, Skanska, Telefónica

Kernteam

Suche in Spezialisierungen

Spezialisierungen

Copyright © 2000 – 2018, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web ch