Home » Über uns » Ranking und Auszeichnungen » Ranking und Auszeichnungen:...

Kocián Šolc Balaštík gilt als eine der besten Kanzleien in Tschechien im Wettbewerbsrecht

Aufgrund einer Analyse der Zeitschrift Global Competition Review (Nr. 8, Dezember 2005/Januar 2006) wurde die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík zu einer der drei besten (wortwörtlich „elitären“) Anwaltskanzleien in der Tschechischen Republik im Wettbewerbsrecht gewählt.

 Eine wichtige persönliche Auszeichnung erlangte auch Pavel Dejl, leitender Anwalt des KŠB-Wettbewerbsteams, der Anfang des Jahres 2006 nach einer sorgfältigen Wahl, die jedes Jahr von Vertretern der Global Competition Review a Who’s Who Legal veranstaltet wird, als einer der führenden weltweiten Rechtsexperten im Bereich Wettbewerbsrecht bezeichnet wurde. Als solcher wird er für die Tschechische Republik in die prestigeträchtigste internationale Liste der Wettbewerbsrechtspezialisten The International Who’s Who of Competition Lawyers 2006 eingetragen.

Pavel Dejl ist nicht der erste Anwalt der KŠB, dem es gelang, die Eintragung im Verzeichnis der Spitzenjuristen zu erreichen, die unter der Gesamtbezeichnung Who’s Who Legal (übersetzt „Wer ist wer unter den Anwälten“) herausgegeben wird. Bereits früher haben eine internationale Anerkennung auf dem Gebiet M&A Martin Šolc und im Wettbewerbsrecht Jiří Balaštík erzielt.

Die Zeitschrift Global Competition Review sowie die erwähnten Verzeichnisse Who’s Who Legal werden vom unabhängigen Verlag Law Business Research Limited mit Sitz in London herausgegeben. Die von diesem Verlag herausgegebenen Publikationen gelten als eine der seriösesten Quellen von Informationen über den internationalen Markt der Rechtsberatungsleistungen.

Download

Copyright © 2000 – 2018, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web