Home » News » KŠB Aktualitäten

KŠB Aktualitäten  rss

Einträge insgesamt: 289 / Angezeigt: 61–80
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Spaltung der Gesellschaft O2 Czech Republic auf der Shortliste einer Prestigeauszeichnung

News   13. 1. 2016 Link

Die Spaltung des Telekommunikationsoperators O2 Czech Republic, zu der es durch Abspaltung letztes Jahr im Juni gekommen ist und an der in Form einer umfassenden Rechtsberatung die Anwaltskanzlei KŠB beteiligt war, befindet sich nun in engerer Auswahl des Wettbewerbs TMT Finance World Award 2015. Die Experten aus dem Telekommunikations-, Technologie- und Medienbereich, die die nominierten Fälle beurteilt haben, haben somit die Schwierigkeit, den Umfang und die Spezifik der ganzen einzigartigen Transaktion gewürdigt.

Rechtsberatungsleistungen für die Tiger Global Management bei Übertragung eines Minderheitsanteils an Seznam.cz

News   11. 1. 2016 Link

Die Anwaltskanzlei KŠB erbrachte Rechtsberatungsleistungen für die internationale Investmentgruppe Tiger Global Management mit Sitz in New York, und zwar bei Ausverhandlung und beim Abschluss der Transaktionsdokumentation zur Übertragung von Minderheitsaktien im Eigentum der Gesellschaften Tiger Holding Four und Mirua International. Erwerber der eigenen Aktien wurde die Zielgesellschaft Seznam.cz.

Beratung für die J&T BANK im Zusammenhang mit der Emission von Kronen- und Euro-Renditezertifikaten ohne Fälligkeitsdatum

News   11. 1. 2016 Link

Die Anwaltskanzlei KŠB erbrachte Rechtsberatung für eine der bedeutendsten Privatbanken im inländischen Markt bei der aktuellen Ausgabe von zwei Emissionen von untergeordneten nicht gesicherten Renditezertifikaten ohne Fälligkeitsdatum (sog. perpetuellen Zertifikaten), von denen eine auf tschechische Kronen und die andere auf Euro lautet. Die Zertifikate wurden zum Handel an der Wertpapierbörse in Prag zugelassen.

Partnerin von KŠB Dagmar Dubecká in der prestigen M&A Konferenz in Paris

News   11. 1. 2016 Link

Der vierte Jahrgang der IBA European Corporate and Private M&A Conference, an der Dagmar Dubecká ihren Vortrag hält, findet statt am 11. – 12. Februar 2016 in Paris.

Martin Šolc für die Tageszeitung Lidové noviny

News   7. 1. 2016 Link

Der Partner von KŠB Martin Šolc überlegt in seinem Feuilleton für die Tageszeitung Lidové noviny, warum bei der Auslegung des neuen Privatrechts immer wieder Stimmen zu hören sind, die betonen, dass einige Sachen einfach nicht gehen. Und Schluss.

KŠB beteiligte sich an der European Privacy Publication

News   5. 1. 2016 Link

Employment Law Alliance hat eine Publikation herausgegeben, die eine Übersicht der Rechtsregelung im Bereich des Schutzes von personenbezogenen Daten enthält. Die Publikation ist als Handbuch insbesondere für internationale Arbeitgeber verfasst.

KŠB erbrachte für die Gesellschaft Dioscorides Global Holdings, LLC Rechtsberatungsleistungen

News   18. 12. 2015 Link

KŠB erbrachte für die Gesellschaft Dioscorides Global Holdings, LLC Rechtsberatungsleistungen bei Ausverhandlung, Abschluss und Abwicklung des Vertrags über eine gemeinsame Investition in die Gesellschaft Konomed s.r.o. Zweck dieser Investition von Seiten des Mandanten ist die Finanzierung des Projektes der Entstehung des Internationalen Instituts für Hanf- und Cannabinoide-Forschung (ICCI) und der Erwerb einer Beteiligung an der Gesellschaft Konomed. 

Fotos vom Adventkonzert des guten Willens

News   15. 12. 2015 Link

Wir fügen Fotos vom Konzert zu Gunsten des Fonds des guten Willens – Olga-Havlova-Stiftung hinzu, das, von begeisterten Reaktionen begleitet, am Sonntag, den 29. November 2015 im Konzertsaal der St. Simon und Judas Kirche in Prag stattgefunden hat.

KŠB leistete erneut Unterstützung für den bereits 4. Jahrgang des Studentenwettbewerbs Contract Competition

News   9. 12. 2015 Link

KŠB zusammen mit der Studentenorganisation ELSA Česká republika veranstalteten den bereits 4. Jahrgang des beliebten Studentenwettbewerbs, in dem die Studenten diesmal einen Werkvertrag ausverhandelt haben.

KŠB Partner der Konferenz für Innovationen in Zahlkarten

News   8. 10. 2015 Link

Der diesjährige Jahrgang der Veranstaltung, organisiert vom Verlag Economia, wird spezifisch ausgerichtet sein auf Änderungen, Risiken und Angelegenheiten für Finanzinstitutionen, Verkehrs- und Handelssektor sowie die staatliche und Selbstverwaltung, die Innovationen in bargeldlosen Zahlungen mit sich bringen.

Am neuen Kommentar des Gesetzes über besondere Gerichtsverfahren beteiligten sich auch die Autoren aus KŠB

News   5. 10. 2015 Link

Der neu herausgegebene Kommentar enthält u.a. auch einige Kapitel betreffend Verfahren über Angelegenheiten von juristischen Personen und des Treuhandfonds und einige spezifische Verfahren (i.S. Kapitalmärkte, Verbot der Ausübung von Rechten mit Beteiligungswertpapieren), deren Autoren der Partner von KŠB Pavel Dejl und die Rechtsanwältin von KŠB Radka Felgrová sind.

KŠB erzielte die Aufhebung einer Geldbuße für ihren Mandanten

News   21. 9. 2015 Link

Die Anwaltskanzlei KŠB vertrat erfolgreich in einem Verwaltungsverfahren vor dem Gericht einen weiteren Hersteller von Elektroanlagen, dem von der Tschechischen Umweltinspektion für die angebliche Nichtbeachtung des Abfallgesetzes eine Geldbuße auferlegt wurde. Die vom Umweltministerium bestätigte Geldsanktion wurde vom Stadtgericht in Prag wegen Gesetzwidrigkeit aufgehoben.

An diesjährigem Benefizkonzert zugunsten des Fonds des guten Willens – Olga-Havlova-Stiftung stellen sich junge begabte Künstler vor

News   14. 9. 2015 Link

Zusammen mit uns können Sie den Ausschuss des guten Willens – Olga-Havlova-Stiftung fördern und sich vom künstlerischen Potenzial der antretenden tschechischen Opernsänger- und Operndirigenten-Generation im Laufe des bereits 21. Jahrgangs der traditionellen charitativen Veranstaltung überzeugen lassen. Das Konzert, das dieses Jahr eine Adventatmosphäre hat, findet am Sonntag den 29. November 2015 ab 19 Uhr im Konzertsaal – St. Simon und Judas Kirche in Prag statt.

Der Partner von KŠB Jiří Horník tritt am ökonomischen Forum in Krynice auf

News   7. 9. 2015 Link

Der Partner von KŠB, Jiří Horník, der Experte für Flugrecht ist, diskutiert am berühmten ökonomischen Treffen in der polnischen Stadt Krynica Zdrój in einer Paneldiskussion zum Thema „Flughafen 2015 – Wie macht man aus Flughäfen ein erfolgreiches Unternehmen?“

Die Anwaltskanzlei KŠB beteiligte sich am Verkauf der Gesellschaft RPG Byty

News   27. 8. 2015 Link

Das Anwaltsteam von KŠB erbrachte Rechtsberatungsleistungen im Zusammenhang mit einer einzigartigen Transaktion im Immobilienbereich.

Weitere Rechtspublikation auf dem Markt von den Mitgliedern der Anwaltskanzlei KŠB

News   29. 7. 2015 Link

Im Verlag Wolters Kluwer wird neu eine geschlossene Übersicht der wichtigsten Judikate herausgegeben, die sich auf den Bereich der Handelskorporationen beziehen und nach der Neukodifizierung anwendbar sind. An der Entstehung dieser Übersicht beteiligte sich das Autorenkollektiv der Anwaltskanzlei KŠB mit dem Experten für das Gesellschaftsrecht, Professor Jan Dědič, am Kopf.

Taufe des neuen Kommentars zum Gesetz über Investmentgesellschaften und Investmentfonds

News   10. 6. 2015 Link

Im Verlag Wolters Kluwer erscheint ein ganz neuer Kommentar zum Gesetz über Investmentgesellschaften und Investmentfonds, an dessen Entstehung sich das von Jan Šovar, Experte im Recht der Finanzmärkte aus der Anwaltskanzlei KŠB, geleitete Autorenkollektiv beteiligte.

Einzigartige Rechtsberatungsleistungen für O2 Czech Republic im Zusammenhang mit der Abspaltung der Gesellschaft

News   1. 6. 2015 Link

Die Anwaltskanzlei KŠB war Rechtsberater der Gesellschaft O2 Czech Republic a.s. (nachfolgend nur „O2“) bei Vorbereitung und Abwicklung einer Teilung durch Abspaltung. Die Beratung von KŠB bestand in der umfassenden Zusammenarbeit mit O2 von einer anfänglichen Analyse der relevanten rechtlichen Aspekte über die Anfertigung des Projekts und der zusammenhängenden Dokumentation, Vorbereitung und Realisierung der Hauptversammlung bis zu anschließenden Schritten einschließlich der Eintragung im Handelsregister.

Anwaltskanzlei KŠB die beste juristische Firma in Tschechien

News   27. 4. 2015 Link

Die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík (KŠB) wurde bei der Preisverleihung Chambers Europe Awards for Excellence in Amsterdam bereits zum dritten Mal zu der besten juristischen Firma in Tschechien erklärt.

KŠB vertrat erfolgreich einen bedeutenden Mandanten im arbeitsrechtlichen Streit

News   22. 4. 2015 Link

Das Bezirksgericht in Ostrava hat die Klage des ehemaligen Arbeitnehmers eines Mandanten der Anwaltskanzlei KŠB auf Leistung in Höhe von mehreren Millionen aus einer Wettbewerbsklausel rechtskräftig abgelehnt. Das Gericht identifizierte sich mit der Argumentation von KŠB, die den Grundsatz des Sonderschutzes des Mitarbeiters relativiert, und schloss, dass es bei Beurteilung der Haftung für das Schicksal von arbeitsrechtlichen Rechtsgeschäften immer notwendig sei, alle Umstände des Falles zu berücksichtigen.

Copyright © 2000 – 2018, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web