Home » News » KŠB Aktualitäten

KŠB Aktualitäten  rss

Einträge insgesamt: 290 / Angezeigt: 141–160
Seite: 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Das Anwaltsteam von Kocián Šolc Balaštík erweitert um Jan Lasák

News   1. 11. 2012 Link

Die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík (KŠB) hat ab dem 1. November einen neuen Anwalt. Jan Lasák (28) wird für die Mandanten rechtliche Beratungsleistungen insbesondere in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Schuldrecht, Gemeinschaftsrecht und Umstrukturierungen erbringen.

Martin Šolc wird zum Generalsekretär der International Bar Association

News   23. 10. 2012 Link

International Bar Association (IBA – Internationale Anwaltskammer), eine Berufsorganisation, die mehr als 200 Anwaltskammern und mehr als 45 Tausend einzelner Anwälte weltweit vereint, wird das erste Mal in ihrer Geschichte einen Generalsekretär aus Mittel- und Osteuropa haben. Ab Januar nächstes Jahr übernimmt diese Funktion Martin Šolc, einer der Gründungspartner der tschechischen Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík (KŠB).

KŠB erhielt den silbernen Preis in der internationalen Bewertung von unabhängigen Anwaltskanzleien

News   29. 6. 2012 Link

Die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík wurde bei der diesjährigen Preisverleihung The International Legal Alliance Summit & Awards 2012 mit dem silbernen Preis (dem sog. Silver Award) in der Kategorie Best Central & Eastern European Law Firm ausgezeichnet.

Anwaltskanzlei KŠB wurde als beste nationale Anwaltskanzlei in Tschechien ausgezeichnet

News   11. 5. 2012 Link

Chambers Europe Awards Die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík (KŠB) wurde bei der Preisverleihung Chambers Europe Awards for Excellence gestern in Amsterdam bereits zum zweiten Mal zu der besten nationalen Anwaltskanzlei in Tschechien erklärt.

David Elischer neuer Of Counsel der Anwaltskanzlei KŠB

News   4. 5. 2012 Link

Als Of Counsel begann seine Zusammenarbeit mit der Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík (KŠB) David Elischer aus der Juristischen Fakultät der Karlsuniversität.

Professor Jan Dědič wurde Patron des tschechischen Unternehmens

News   26. 4. 2012 Link

Die Auszeichnung Patron des tschechischen Unternehmens 2012 erhielt Professor Jan Dědič, Partner der Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík. Die Fachöffentlichkeit hob insbesondere seine Absicht hervor, die Handelsregistereinträge zu vereinfachen, sowie sein jahrelanges Streben nach der Reinheit des Handelsrechtes.

Anwälte von KŠB kommentierten in der Tageszeitung Hospodářské noviny Änderungen bei öffentlichen Aufträgen

News   16. 4. 2012 Link

Anfang April d.J. trat die große Novelle des Gesetzes über öffentliche Aufträge in Kraft, die die Bedingungen sowohl für Auftraggeber als auch Bewerber wesentlich ändert.

Die Folgen dieser Änderungen haben in der Anlage Podnikání (Unternehmen), die am 16. April von der Tageszeitung Hospodářské noviny (HN) herausgegeben wurde, die Anwälte Martina Parusová Zímová und Jiří Horník aus der Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík dargelegt.

KŠB stellte den polnischen Unternehmern die Neuigkeiten in der Gesetzgebung vor

News   13. 4. 2012 Link

Die neue Regelung der öffentlichen Aufträge, die grenzüberschreitende Beschäftigung oder steuerliche Neuigkeiten in Tschechien. Über diese Themen hat man am Workshop geredet, der am 28. März 2012 in Ostrava von der Tschechisch-polnischen Handelskammer veranstaltet wurde.

Das Oberste Verwaltungsgericht gab bereits zum zweiten Mal der Tschechischen Rundfunk in einem MwSt.-Streit statt

News   26. 3. 2012 Link

Der bereits zweiten Kassationsbeschwerde der Tschechischen Rundfunk (TR) in Folge kam in derselben Sache Anfang März das Oberste Verwaltungsgericht in Brünn (OVG) entgegen. Wegen Unüberprüfbarkeit hob es wiederum das Urteil des Stadtgerichtes in Prag (SG) auf, nach dem die TR keinen Anspruch auf MwSt.-Abzug wegen der Erhebung der Rundfunkgebühren geltend machen kann. Dies missbilligt die Tschechische Rundfunk, die in dieser Sache von der Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík vertreten wird.

KŠB wieder mal für die Auszeichnung Chambers Europe Awards for Excellence nominiert

News   2. 3. 2012 Link

Chambers Europe Awards Die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík erlangte als eine von lediglich fünf inländischen Anwaltskanzleien die Nominierung für die diesjährige Auszeichnung Chambers Europe Awards for Excellence 2012 in der Kategorie nationale Kanzleien (National Firms). Die Prestige-Auszeichnung wird von der renommierten britischen Rating-Gesellschaft Chambers and Partners erteilt.

KŠB beteiligt sich am Diskussionsforum über internationale Transaktionen

News   24. 2. 2012 Link

Die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík wurde Partner des Diskussionsforums zum Thema aktuelle Fragen in internationalen Transaktionen. Die von der Tschechischen Anwaltskammer und der internationalen Abteilung der New York State Bar Association mit der Unterstützung der UN-Kommission für internationales Handelsrecht (UNCITRAL) veranstaltete Aktion findet am 9. März 2012 im Schulungszentrum der Tschechischen Anwaltskammer statt.

Dagmar Dubecká neue Managing Partnerin der Anwaltskanzlei KŠB

News   16. 2. 2012 Link

Neue leitende Partnerin der Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík ist Dagmar Dubecká, die an dieser Position einen der Gründer der KŠB Martin Šolc ablöste.

KŠB-Partner Martin Šolc erlangte die Auszeichnung Anwalt des Jahres 2011

News   31. 1. 2012 Link

Einer der Gründer der Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík Martin Šolc erlangte im siebten Jahrgang des inländischen Wettbewerbs Anwalt des Jahres die Auszeichnung in der Kategorie Handelsrecht. Den Preis erlangte er bereits zum zweiten Mal, als er an seinen Erfolg für das Jahr 2007 anknüpfte.

KŠB bei der Vertretung der RWE Transgas wiederholt erfolgreich

News   20. 1. 2012 Link

Die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík vertrat erfolgreich die Gesellschaft RWE Transgas vor dem Kreisgericht in Brünn, das bereits zum dritten Mal in Folge die Geldstrafe in Höhe von 240 Mio. CZK aufgehoben hat. Diese wurde ursprünglich der Gesellschaft RWE Transgas in 2006 von der Wettbewerbsbehörde für die angebliche Beeinträchtigung des wirtschaftlichen Wettbewerbs auf dem Großhandelsgasmarkt auferlegt.

KŠB leistete Beratung für UNIMEX GROUP, a.s., beim Verkauf von Duty-Free-Geschäften am Flughafen in Prag

News   6. 1. 2012 Link

Die erste realisierte Transaktion der Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík im neuen Jahr 2012 war der Verkauf der Gesellschaft UG Air, die Duty-Free-Geschäfte und Modegeschäfte am internationalen Flughafen in Prag betreibt, an die Gesellschaft Aelia Czech Republic s.r.o.

KŠB zum vierten Mal Anwaltskanzlei des Jahres

News   25. 11. 2011 Link

Die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík wurde zur Anwaltskanzlei des Jahres 2011 für den Bereich Gesellschaftsrecht und Wettbewerbsrecht gewählt. Das bedeutet, dass KŠB in der Konkurrenz der besten Anwaltskanzleien in Tschechien zum vierten Mal in Folge gewonnen hat.

KŠB organisierte den siebzehnten Jahrgang des Benefizkonzertes des guten Willens

News   22. 11. 2011 Link

Das siebzehnte Benefizkonzert zu Gunsten des Fonds des guten Willens – Olga-Havlova-Stiftung veranstaltete die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík am Sonntag den 13. November 2011 in der St. Simon und Judas Kirche in Prag. Der Erlös aus dem Konzert, an dem sich maßgeblich die Mandanten von KŠB, Freunde, Geschäftspartner und Mitarbeiter der Kanzlei beteiligten, wird zur Förderung des Projektes Senior des Fonds des guten Willens verwendet.

Professor Dědič für Hospodářské noviny: Die Rekodifizierung ermöglicht einfachere Gründung von Gesellschaften und Durchführung von Änderungen im Handelsregister

News   8. 11. 2011 Link

Im Zusammenhang mit der Rekodifizierung des Zivil- und Handelsrechtes sollte es zu bedeutenden Änderungen auch bei Gründung von Handelsgesellschaften oder Genossenschaften und bei Durchführung von Änderungen ins Handelsregister kommen. Neu sollte es möglich sein, dass die Handelsregistereinträge direkt von Notaren durchgeführt werden (nach der Verfassung der öffentlichen Urkunde). Die Notwendigkeit, sich mit dem Antrag auf Eintrag ins Handelsregister an das Gericht zu wenden, entfällt somit, was den Unternehmern erheblich sowohl die Zeit als auch Kosten spart.

Beratung KŠB beim Verkauf des Satellitenfernsehers Skylink

News   11. 10. 2011 Link

Die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík vertrat die Gesellschaft Menghem Equity Limited beim Verkauf von 100 % Aktien in der Gesellschaft TRADE and TECHNOLOGY a.s., die indirekt Skylink betreibt, den größten DTH (Direct to Home – Satellite TV) Operator in Tschechien und in der Slowakei.

KŠB startete eine Rechtsrubrik auf dem Investitionsportal Patria.cz

News   23. 9. 2011 Link

Die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík ist nun auch auf Patria.cz zu finden. Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes mit der Gesellschaft Patria Finance wurde KŠB zum Lieferanten des Rechtsservices für dieses Prestigeinvestitionsportal. Die Rechtsrubrik hat sich zum Ziel gesetzt, mit Informationen sowohl die relevanten Neuigkeiten im Gesetzgebungsprozess als auch die Probleme, die in der Praxis bei der Anwendung der Rechtsnormen entstehen, abzudecken. Die Verfasser der Texte sind Anwälte aus ganz KŠB einschl. der KŠB-Partner.

Copyright © 2000 – 2018, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web