Home » News » Artikel

Rechtsberatung beim Verkauf der Green Gas International

KŠB leistete Rechtsberatung für die Gruppe CERCL Green beim Verkauf der Gruppe Green Gas International. Es handelt sich um einen wichtigen europäischen Betreiber der sauberen Energieprojekte, der sich auf Umwandlung von schädlichen Methan-Emissionen, welche bei Förderung des Gruben- und Deponiegases entstehen, auf nutzbare Energie spezialisiert.

Die rechtliche Betreuung von KŠB bestand konkret in der Durchführung einer Due Diligence der betroffenen Gruppe, in der Ausverhandlung und der Vorbereitung des Aktienkaufvertrags und in der Vorbereitung der weiteren anschließenden Dokumentation. KŠB arbeitete dabei mit ausländischen Anwaltskanzleien zusammen, u.a. aus den Niederlanden und aus Deutschland.

Copyright © 2000 – 2018, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web