Kocián Šolc Balaštík  /  PragKarlsbadOstrava

Die Anwaltskanzlei Kocián Šolc Balaštík (KŠB), gegründet im Jahre 1990, gehört zu den größten Anwaltskanzleien in der Tschechischen Republik. Mit fast siebzig Rechts- und Steuerspezialisten bietet sie in ihrem Prager Hauptsitz und in ihren Niederlassungen inländischen und ausländischen Unternehmen umfassende Rechts- und Steuerberatung. Schon bald erlangte KŠB das Renommee einer erfolgreichen unabhängigen Kanzlei, die im Wettbewerb mit internationalen Anwaltsfirmen konkurrenzfähig ist. Die Kanzlei und ihre Experten wurden im Laufe der Jahre mit einer Reihe von Auszeichnungen bewertet, wobei zu den wichtigsten die wiederholte Wahl der KŠB zur Anwaltskanzlei des Jahres in der Tschechischen Republik gehört, die anhand der Bewertung zweier unabhängiger Rating-Institutionen Who’s Who Legal und Chambers and Partners erfolgte.  Profil im Detail

Rechtliche und steuerrechtliche Dienstleistungen

KŠB bietet Beratung auf zahlreichen Rechtsgebieten, insbesondere spezialisiert sie sich auf Rechtsgebiete, die für unternehmerische Subjekte von unmittelbarer Bedeutung sind, und auf zusammenhängende Zivil- und Strafrechtsachen. Mehr über unsere Dienstleistungen

Rechtsnews

INFORMATIONEN AUS DER FINANZVERWALTUNG  23/07/15 Mehr

VORBEREITETE ODER BEHANDELTE GESETZE  23/07/15 Mehr

VERABSCHIEDETE GESETZE UND ÄNDERUNGEN DER RECHTSVORSCHRIFTEN  23/07/15 Mehr

Patria.czTake a look at the joint online project of Patria.cz and KSB at www.patria.cz/pravo

KŠB Aktualitäten

KŠB unterstützte den siebten Jahrgang des Wettbewerbs „Betriebsjurist“

KŠB wurde einer der Sponsoren der Veranstaltung „Betriebsjurist 2018“ (im Orig. Podnikový právník 2018). Die Verkündung des siebten Jahrgangs des Wettbewerbs „Betriebsjurist des Jahres“, der von der Union der Betriebsjuristen (im Orig. Unie podnikových právníků) in Zusammenarbeit mit dem Verlag Economia und dem Fachmagazin Právní rádce (Rechtsratgeber) organisiert wird, fand in der Prager Kirche Sacre Coeur statt.   17/05/18 Mehr

Copyright © 2000 – 2018, Kocián Šolc Balaštík
KŠB Institut | | Web